VDAT-News

Bild: Danke für mehr als 109.000 Besucher auf der TWB24

Danke für mehr als 109.000 Besucher auf der TWB24

13.05.2024
Die Tuning World Bodensee 2024 war der absolute Hammer. Mehr Aktion, mehr krasse Fahrzeuge, mehr Spaß für Augen und Ohren, mehr Inspirationen und zudem die neuesten Trends und Produkte ... Mehr geht fast gar nicht.

mehr ...
Bild: TUNING WORLD BODENSEE - Morgen um 10Uhr gehts los!

TUNING WORLD BODENSEE - Morgen um 10Uhr gehts los!

08.05.2024
Nur noch einmal schlafen und dann ist es Tuning World Bodensee time again!

Derzeit wird fleißig vorbereitet und die Presse bekommt erste Interviews sowie Eindrücke was Euch dann ab morgen erwartet.

4 Tage gefüllt mit Action, Fun und neuesten Tuningtrends werden das Tunerherz höher schlagen lassen

 

 


mehr ...
Bild: VDAT e.V. Mitgliederversammlung vom 14. März 2024 in Bottrop @Brabus

VDAT e.V. Mitgliederversammlung vom 14. März 2024 in Bottrop @Brabus

15.03.2024

Sonnenschein, interessante und informative Themen, reger Austausch unter den anwesenden Mitgliedern…und natürlich leckeres Essen

Nach der Möglichkeit einer BRABUS Company Tour und kleinen Snacks erfolgte gestern die VDAT-Mitgliederversammlung.
Neben Übersichten der aktuellen und zukünftigen Aktivitäten des Verbandes, wurden auch wieder Wahlen der Vorstände und Kassenprüfer durchgeführt.

mehr ...
Bild: Track & Safety Days 2024 – bewerben und mitmachen!

Track & Safety Days 2024 – bewerben und mitmachen!

06.03.2024
Sei dabei und lerne von den Tuning-Experten!

Check dein getuntes Auto im Einsatz! Bist du bereit für einen einzigartigen Tuning-Community-Tag mit speziellen Fahrtrainings und individuellen Workshops mit Tuning-Experten? Dann bewirb dich jetzt einzeln oder als Team! Freu dich auf Benzin-Gespräche, Welcome-Package, Verpflegung und mehr für nur 25 Euro Teilnahmegebühr.


mehr ...
Bild: TUNE IT! SAFE!  KAMPAGNENFAHRZEUG 2024 | ID.BUZZ BY IRMSCHER ON TOUR

TUNE IT! SAFE! KAMPAGNENFAHRZEUG 2024 | ID.BUZZ BY IRMSCHER ON TOUR

06.03.2024
Der ID. Buzz by @irmscher_automobilbau ist auf dem Weg in die 𝗠𝗼𝘁𝗼𝗿𝘄𝗼𝗿𝗹𝗱 𝗦𝘁𝘂𝘁𝘁𝗴𝗮𝗿𝘁!

Vom 𝟬𝟲.𝟬𝟯.- 𝟭𝟲.𝟬𝟰 könnt ihr dort den einzigartigen Polizei Look genauer unter die Lupe nehmen.

 


mehr ...
Bild: Vorfreude ist die beste Freude!

Vorfreude ist die beste Freude!

07.02.2024
 
Bald ist es wieder soweit!

Vom 09.05.2024 – 12.05.2024
findet die TUNING WORLD BODENSEE in Friedrichshafen statt.

Natürlich ist der VDAT e.V. wieder mit einem Gemeinschaftsstand und zahlreiche unserer Mitgliedsfirmen mit eigenen Ständen dabei.

mehr ...

Frohe Weihnachtung!

21.12.2023
Damit wir alle gut ankommen, braucht es #mehrAchtung. Die vom VDAT e.V. unterstützte Initiative erklärt, wie und warum alle Verkehrsteilnehmenden ihren Teil beitragen können und folgt dem Leitbild der Vision Zero – keine Getöteten und Schwerverletzten im Straßenverkehr.

mehr ...
Bild: EMS23 - Danke, ihr wart ein tolles Publikum!

EMS23 - Danke, ihr wart ein tolles Publikum!

12.12.2023
Die Essen Motor Show 2023 hat unsere Erwartungen übertroffen!

Konnte man mit Blick auf die Besucherzahl am ersten Wochenende und während der Wochentage zufrieden sein, hat der zweite Samstag alle Erwartungen übertroffen.


mehr ...

Wir sind dabei – Essen Motor Show 2023!!

24.11.2023
Der VDAT und die Kampagne TUNE IT! SAFE! sind dabei – Halle 7 Stand B11

Punkteabfrage Kraftfahrt-Bundesamt? Auch dabei – Halle 7 Stand B11

 


mehr ...

Du bist Besitzer eines getunten Fahrzeuges? Dann ist deine Meinung gefragt:

09.11.2023
Jetzt Teil unserer Tuning-Studie werden!

Wie entwickelt sich deiner Meinung nach der Tuningmarkt in Zukunft? Was sind deine Wünsche an die Tuning-Branche? Stehst du mehr auf Styling oder Performance?

Klick auf den unten genannten Link um jetzt an der Tuning-Studie teilzunehmen, die BBE Automotive GmbH gemeinsam mit dem Branchenverband VDAT und weiteren Partnern durchführt.


mehr ...
Bild: Essen Motorshow 2023 - Der Countdown läuft!

Essen Motorshow 2023 - Der Countdown läuft!

09.11.2023
Wir zählen schon die Tage und freuen uns auf Euch!

mehr ...

„Clubsportbügel“ – Vorschrift, letzter Stand.

13.10.2023
Geraume Zeit bestand Unklarheit bezüglich an den ISOFIX-Befestigungspunkten angebrachten „Clubsportbügeln“.

Das Verkehrsministerium hat dazu klargestellt:

  • Ein sog. Clubsportbügel kann nicht als Ladung betrachtet werden. Der Transportzweck ist nicht gegeben.
  • Anbringung am ISOFIX-Verankerungspunkt stellt eine unzulässige Zweckentfremdung dar.

mehr ...
Bild: JMS Performance Messe & CarShow in Metzingen

JMS Performance Messe & CarShow in Metzingen

15.08.2023
Der VDAT präsentiert sich am 9.9.23 mit TUNE IT! SAFE! auf der JMS Performance Messe & CarShow in Metzingen

mehr ...

Track & Safety Days – gelungener Start in Rheinberg

26.06.2023
Track & Safety Days – gelungener Start in Rheinberg

Bei sommerlichen Temperaturen und motivierten Teilnehmern sind am vergangenen Wochenende die Track & Safety Days in die 2023er Tourstopps gestartet.

Am kommenden Wochenende geht es schon weiter in Augsburg.

Noch Interesse teilzunehmen? Schaut einfach unter https://www.track-safety-days.de/tourstopps/

ob noch Plätze frei sind.


mehr ...

PS Days – der Countdown läuft!

Nur noch knapp zwei Wochen, dann starten die PS Days in Hannover.

Auch der VDAT ist mit einem Gemeinschaftsstand vor Ort:

Mit dabei:

AC Schnitzer, FIEGEperformance, Friedrich Motorsport , TurboZentrum und Tune it! safe!

Wir freuen uns auch euren Besuch!


mehr ...
Bild: Halbzeit bei den Track&Safety Days 2023

Halbzeit bei den Track&Safety Days 2023

Am 22. und 23.Juli finden am Sachsenring die Tourstopps fünf und sechs von insgesamt zwölf Stopps statt.
Wir freuen uns auf interessante Teilnehmer und Gespräche.

mehr ...

TWB2023 – 384qm großer VDAT-Gemeinschaftsstand!

AC Schnitzer, Felgenland24.de, HG-Motorsport, HJS-Motorsport, JE-Design, RaceChip, TurboZentrum und Tune it! safe! präsentieren sich vom 18 – 21. Mai 2023 gemeinsam mit dem VDAT in Halle B1, Stand 301. Wir freuen uns über euren Besuch!

mehr ...

Tuning World 2023 mit VDAT-Gemeinschaftsstand

Die 20. Auflage der TWB startet am 18. Mai 2023.

Mit dabei ist der VDAT zusammen mit verschiedenen Mitgliedern

und der Kampagne Tune it! safe!


mehr ...

Vorgaben für die Aufbereitung von Leichtmetallrädern

Am 15.1.23 wurde die „Richtlinie für die Aufbereitung von LM-Rädern“ im Verkehrsblatt veröffentlicht. Mit der Veröffentlichung bekommen die Vorgaben eine wesentlich höhere Relevanz, als die im Jahr 2011 veröffentlichten Vorgaben, welche „nur“ eine Empfehlung darstellten. Im nächsten Schritt ist beabsichtigt die Richtline bei der EU vorzustellen, um eine EU einheitliche Regelung für die Aufbereitung von LM-Rädern zu erreichen.

mehr ...

Essen Motor Show 2022 – fast wie früher!

….es gibt Dinge die muss man live sehen, fühlen und spüren! = Essen Motor Show.

Die EMS22 hat eindrucksvoll gezeigt, dass Messen nicht einfach durch youTube oder TikTok Beiträge zu ersetzen sind.

Die Besucher haben quasi „mit den Füßen“ ihre Begeisterung für das Konzept der Essen Motor Show zum Ausdruck gebracht.

Ein ganz herzliches Danke dafür – toll, dass ihr da gewesen seid.


mehr ...
Bild: VDAT e.V. - Erfolgreicher Start der Essen Motorshow 2022

VDAT e.V. - Erfolgreicher Start der Essen Motorshow 2022

 

Schon die ersten Tage Essen Motorshow 2022 zeigten, dass die Tuningbranche sowie Enthusiasten ungemindert Spaß am Tunen haben und nur darauf brennen sich durch die Innovationen der Branche inspirieren zu lassen.

Ob ihr euch über die neuesten Tuningtrends informieren möchtet oder Fragen zu den gesetzlichen Anforderungen im Bereich Tuning habt, euren Punktestand in Flensburg erfahren wollt oder einfach mal wieder Gleichgesinnte oder Kollegen der Branche treffen und wiedersehen möchtet….

Kommt einfach noch bis zum 11. Dezember 2022 nach Essen zur Essen Motorshow und besucht uns in Halle 7 auf dem VDAT Stand. Wir freuen uns auf Euch!

 


mehr ...

KBA: Öffentliche Warnung - Sonderräder Esseruote Scuderia 1775

An Sonderrädern des Radtyps Scuderia 1775 kann es zu strukturellen Brüchen der Speichen kommen, die im Fahrbetrieb zum Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug führen können.

mehr ...

Die Planungen für die Track & Safety Days 2023 laufen!

Zwölf Tourstopp´s an insgesamt 6 Standorten mit 600 jungen tuningbegeisterten Fahrerinnen und Fahrern sind für dieses Jahr schon wieder „Geschichte“.

Die Experten der Polizei, der Überwachungsorganisationen und des VDAT sowie die Trainer der ADAC Fahrsicherheitszentren haben auch 2022 wieder viele Fragen rund ums Tuning beantworten und im Fahrtraining ein „Mehr“ an Fahrsicherheit vermitteln können.


mehr ...

Der VDAT und Tune it! Safe! präsentieren sich auf der Essen Motor Show 2022!

Schon bald ist es wieder soweit, dann ist Essen Motor Show.

Der VDAT und Tune it! Safe! sind selbstverständlich auch wieder mit dabei.

In Halle 7 am „VDAT-Turm“ stehen euch Experten der Polizei, der Überwachungsorganisationen

und des VDAT für alle Fragen rund ums Tuning Rede und Antwort.

Am 3. Dezember geht´s los! Wir freuen uns auf euch.


mehr ...

Track&Safety Tourstart 2022 am Sachsenring

Am 25 und 26. Juni findet der erste Tourstopp statt.

Bis Ende August finden in Rheinland-Pfalz, Brandenburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg folgen insgesamt weitere 5 Veranstaltungen.


mehr ...
Bild: Tuning World 2022 - DANKE Dirk!

Tuning World 2022 - DANKE Dirk!

Tuning World 2022 - DANKE Dirk!
Nach 22 Jahren und 18 Mal Tuning World verlässt Projektleiter Dirk Kreidenweiß die Messe Friedrichshafen.
Der VDAT und Tune it! safe! sagen DANKE für tolle gemeinsame Tuning World Jahre.
Lieber Dirk, tschüss und machs gut

mehr ...

TUNE IT! SAFE! auf der Tuning World 2022

Sicheres Tuning ist auch auf der diesjährigen TWB angesagt!

Die Kampagne TUNE IT! SAFE!, deren ideeller Träger der VDAT st,  wird mit dem aktuellen „Polizeifahrzeug“ in Halle B1 Stand 502 präsent sein.

Selbstverständlich stehen auch wieder Experten für alle Fragen rund um das Thema Tuning für euch bereit.


mehr ...

26.-29.Mai 2022 – die Tuning World 2022 geht an den Start!

Bald ist es wieder so weit. Nach 2 Jahren coronabedingter Abstinenz startet die Tuning World Ende Mai endlich wieder.

TUNE IT! SAFE!, die Track&Safty Days und der VDAT werden dort sein.

Wir freuen uns auf euch!


mehr ...

EMS 2021 – DANKE allen Besuchern, Ausstellern und dem Projektteam

…es war eine Essen Motor Show unter besonderen Herausforderungen. Bei nicht wenigen dürften „zwei Herzen in einer Brust“ geschlagen haben – gehen wir hin oder bleiben wir lieber weg? Viele sind gekommen und dank eurer großen Disziplin im Beachten der Hygieneregeln konnte die EMS 2021-Limited Edition sicher und mit Erfolg durchgeführt werden. Danke dafür!

mehr ...

Essen Motor Show 2021 findet unter 3G Bedingungen statt

Die Inzidenzwerte mahnen zur Vorsicht! Mit entsprechendem Hygienekonzept und unter Beachtung der dazugehörigen Regeln darf die EMS 2021 unter „3G-Bedingungen“ ihre Tore öffnen.

Natürlich wissen alle Aussteller um die Verantwortung – gleichzeitig freut man sich aber auf die Veranstaltung. Aussteller und Projektteam freuen sich auf das „mit Abstand“ beste Publikum.


mehr ...

Track & Safety Days – auch 2021 ein voller Erfolg!

Eine der wenigen Veranstaltungen in der Tuningszene in diesem Jahr dürften die Track & Safety Days sein. Die Tourstops in Rheinberg, am Sachsenring, in Linthe und Lüneburg waren ausgebucht. Insgesamt 400 tuningbegeisterte Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben in den Workshops mit Polizei, VDAT und Prüfingenieuren wichtige Informationen rund ums Tuning bekommen und konnten in Fahrtrainings ihre Praxiserfahrungen zugunsten mehr Verkehrssicherheit verbessern.

Im September folgen die beiden letzten Tourstops am Bodensee und am Nürburgring -  leider ausgebucht!

Also, schon mal für´s nächste Jahr vormerken und früh buchen!


mehr ...

Essen Motor Show 2021 – die Planung läuft auf vollen Touren!

Corona und seiner Delta Variante gehört weiterhin die volle Aufmerksamkeit. Die politischen Rahmenbedingungen scheinen sich für Veranstaltungen und Messen aber auf die 2G bzw. 3G (geimpft / genesen bzw geimpft / genesen / getestet) auszurichten.

Dementsprechend sieht es für die Durchführung der EMS 2021 als Präsenzveranstaltung sehr gut aus.

Wir freuen und auf jeden Fall darauf, wenn es am 27.11.21 los geht!


mehr ...
Bild: PS DAYS Hannover fallen auch 2021 coronabedingt aus

PS DAYS Hannover fallen auch 2021 coronabedingt aus

Ganz nach dem Motto: „Wenn, dann aber richtig!“ wird die Premiere der Performance & Style Days Hannover auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie ins nächste Jahr verschoben.

Die Entscheidung habe sich die Deutsche Messe nicht leichtgemacht. “Wir haben mit den PS Days eine starke Marke entwickelt und spüren unglaublich viel positive Resonanz in der Szene. Das ist für uns auch mit der Verantwortung verbunden, dass wir nichts halbherziges machen. Wenn dann richtig – das ist unser Motto für die PS Days 2022. Wir wollen nicht klein und wir wollen schon gar niemanden draußen lassen müssen, der Lust hat, gemeinsam mit uns eine großartige Messe zu erleben.“ Die PS Days Hannover werden vom 8.-10. Juli 2022 ausgerichtet und gemeinsam mit der XS-Carnight geplant.


mehr ...

Leistungssteigerung der Versicherung melden!

Das OLG Saarbrücken hat in einem Verfahren (Az.:5U64/19) entschieden, dass ein Motor mit mehr Leistung der Versicherung gemeldet werden muss, ansonsten hat die Versicherung die Möglichkeit einen erheblichen Teil ihrer Leistungen zu kürzen. Im konkreten Fall ging es um den Umbau eines kompletten Motors, das Urteil kann aber auch übertragen werden auf leistungssteigernde Maßnahmen mit dem ursprünglichen Motor.

mehr ...

EMS 2020 „limited Edition“ abgesagt!

22.10.2020
Die rasant steigenden Corona Infektionszahlen haben den Behörden leider keine andere Wahl gelassen – das Gesundheitsamt hat am 21.10.2020 die Durchführung der EMS 2020 untersagt.

Gerne hätten wir euch in Essen begrüßt, wenngleich die Messe unter dem strengen Hygienekonzept eine andere als die bisherigen Motorshows gewesen wäre.

Wir sind zuversichtlich, dass das Jahr 2021 eine positive Wende in den Anstrengungen gegen den Virus bringen wird und wir gemeinsam eine tolle EMS 2021 erleben werden! Bis dahin – bleibt gesund!

 


mehr ...

Erfolgreicher Abschluss der Track & Safety Days 2020 in Augsburg

12 Veranstaltungstage / 7 Tourstopps / 600 Teilnehmer – das sind die erfolgreichen Fakten zu den Track & Safety Days 2020, die am Wochenende in Augsburg für dieses Jahr ihren Abschluss fanden.

Die Kombination von Fahrsicherheitstraining und Wissensvermittlung zu sicherem Tuning ist einmalig in Deutschland. Danke allen Unterstützern und Sponsoren! Und natürlich auch Dank an alle Teilnehmer für die begeisterte Teilnahme und für die Einhaltung der coronabedingten Abstands- und Hygieneregelungen.


mehr ...

Track & Safety Days Tourstopps Hannover und Lüneburg

Am kommenden Wochenende finden die Tourstopps 9 und 10 statt,

die Workshops coronabedingt im Freien, direkt an den Fahrzeugen der Teilnehmer – was aber eher von Vor-, als von Nachteil ist.

Informationen findest Du unter: track-safety-days.de


mehr ...

VDAT-Mitglieder = starke Marken!

Die Leser von auto motor und sport haben im Rahmen der Leserwahl best cars 2020 auch in weiteren 24 Kategorien ihre „besten Marken“ gewählt. Gleich, ob bei Auspuffanlagen, Felgen, Pflegemittel, Sportfahrwerken oder bei den Tunern – VDAT-Mitglieder belegen Spitzenplätze im Ranking der TOP 5.

mehr ...

Kein Stillstand für Tuningprojekte!

Der Corona-Virus stellt uns alle vor bisher nicht gekannte Herausforderungen, die wir aber gemeinschaftlich meistern können.

Längst nicht alle Tuningprojekte müssen stillstehen! Viele Arbeiten kann man alleine vorbereiten oder erledigen und die

Teileverfügbarkeit ist bei allen VDAT-Mitgliedern über deren eigene Online-Shops oder die von Vertriebspartnern gesichert.

Lasst Euch also nicht die Decke auf den Kopf fallen – macht das beste aus der Situation und bleibt gesund!


mehr ...

Terminverschiebung der Tire Cologne auf Mai 2021

Den aktuellen Auswirkungen der Corona-Pandemie geschuldet, wird auch die

Tire Cologne nicht zum geplanten Termin stattfinden können.

Neuer Termin ist der 18 – 20. Mai 2021


mehr ...

Tuning World Bodensee - Coronavirus zwingt zur Vollbremsung

Messe Friedrichshafen reagiert auf die sich weiter verschärfenden Entwicklungen.

Wegen der sich immer mehr verschärfenden Entwicklungen bei der Verbreitung des Coronavirus COVID-19 muss die Messe Friedrichshafen eine weitere schwerwiegende Entscheidung treffen: Die Tuning World Bodensee kann nicht im geplanten Zeitraum 30. April bis 3. Mai 2020 stattfinden.


mehr ...

Gut „Begutachtet“ in die Tuningsaison 2020

Liebe Tuningfreunde,

Randgruppen wie Autoposer und Teilnehmer an illegalen Autorennen werden leider allzu häufig mit „der Tuningszene“ gleichgestellt und werfen ein schlechtes Licht auf uns Tuner.

Habt Spaß am individualisierten Auto und zeigt durch eine positive Änderungsabnahme eurer Tuningmaßnahmen, dass "Tuning Not a Crime" ist!


mehr ...

VDAT Gemeinsschaftsstand auf der Tire Cologne

13.02.2020
Der VDAT präsentiert sich gemeinsam mit den Mitgliedern BMF, Camodo und DBV auf der „TTC“, die vom 9 – 12 Juni stattfinden wird.

mehr ...

Tuning World Bodensee

Zwischen dem 30.4 und dem 3.5.2020 erwarten Aussteller und Clubs euch in den Friedrichshafener Messehallen. Auch der VDAT und TUNE IT! SAFE! werden dort sein. Bis bald – wie sehen uns!

mehr ...
Bild: Neues TUNE IT!SAFE! Kampagnefahrzeug enthüllt

Neues TUNE IT!SAFE! Kampagnefahrzeug enthüllt

Heute wurde der ABT RS4R als Kampagnefahrzeug für das Jahr 2020 enthüllt.
Zu sehen in Halle 7 am VDAT Stand.

mehr ...
Bild: VDAT-Mitglieder auf der China Essen Motor Show

VDAT-Mitglieder auf der China Essen Motor Show

 
Im Rahmen eines German Pavillon präsentieren sich der VDAT und einige seiner Mitglieder auf der CEMS in Guangzhou. 

mehr ...

Der Countdown läuft!

 

Es vergeht nur noch eine kurze Zeit, dann startet die Essen Motor Show. Natürlich ist auch der VDAT mit der Kampagne TUNE IT! SAFE! wieder dabei.

Wir freuen uns auf euch!


mehr ...

VDAT goes China!

Anlässlich der 2. China Essen Motor Show in Guangzhou wird der VDAT sich gemeinsam mit einigen Mitgliedern und weiteren deutschen Ausstellern den chinesischen Besuchern präsentieren. Die Messe findet vom 22.-25. November statt.

mehr ...
Bild: Delegation des chinesischen Handelsministeriums trifft VDAT

Delegation des chinesischen Handelsministeriums trifft VDAT

Vertreter des chin. Handelsministeriums informierten sich beim VDAT über die deutschen Regelungen für Tuning. Weiterführung der Gespräche ist für November auf der China Essen Motor Show vorgesehen.

mehr ...
Bild: Besuch des Bundesverkehrsministers bei TUNE IT! SAFE!

Besuch des Bundesverkehrsministers bei TUNE IT! SAFE!

 

TUNE IT! SAFE! präsentierte sich anlässlich des Tages der offenen Ministerien in Berlin.

….und Verkehrsminister Andreas Scheuer lies es sich als Schirmherr am vergangenen Wochenende nicht nehmen den Stand der Kampagne zu besuchen.

 


mehr ...

Track & Safety Tourstop Augsburg ist ausgebucht!

Die Track & Safety Days gehen für 2019 ins Finale.

Der letzte Tourstop findet am 31.8. und 1.9. in Augsburg statt. Beide Tage sind mit je 50 Teilnehmern ausgebucht.


mehr ...

Track & Safety Days 2019

22.07.2019
Nur noch wenige Plätze in Nohra und Augsburg verfügbar!

Am vergangenen Wochenende war in Gründau Halbzeit der TSD 2019.

Lüneburg am 3. und 4. August ist ausgebucht. In Nohra (17. und 18.8.)

und in Augsburg (31.8./1.9.) sind Sonntags noch einige wenige Restplätze

verfügbar.

Details, siehe https://bewerben.track-safety-days.de/

 


mehr ...

ALPINA „Replika“-Felgen mit gefälschten Gutachten im Umlauf

17.07.2019
Der VDAT hat Kenntnis darüber erhalten, dass sich sogenannte ALPINA Replika Alufelgen (Vielspeichendesign mit Raddeckel) mit ver- bzw. gefälschten Teilegutachten in Umlauf befinden. Nach derzeitigem Kenntnisstand stammen die Räder aus nicht zertifizierter Produktion und werden über Online-Plattformen angeboten.

Ungeachtet einer denkbaren Designschutz-Verletzung kann angezweifelt werden, ob die Räder den Anforderungen der deutschen Räderrichtlinie und damit dem geforderten Sicherheitsstandard für Leichtmetallräder entsprechen.


mehr ...

European Tuning Organization tagt in Como

12.06.2019
Die Mitglieder der E.T.O. haben ihre Jahreshauptversammlung in Como durchgeführt.

Bei den Vorstandswahlen wurden u.a. Peter Van Mol (TRAXIO Belgien) als President und  Harald Schmidtke (VDAT Deutschland) als Vice-President in ihren Ämtern bestätigt.

Die E.T.O. ist die europäische Dachorganisation der nationalen Tuningverbände.


mehr ...
Bild: Nur noch 2 Tage!

Nur noch 2 Tage!

Nur noch 2 Tage!
Seit heute hat die TWB 2019 geöffnet. Bis Sonntag gibt es in FN die neuesten Tuningtrends zu sehen. Wir freuen uns auf Euch. Halle B1 Stand 105

mehr ...

Der Countdown zum Saisonopening am Bodensee läuft!

Der Countdown zum Saisonopening am Bodensee läuft!

Nur noch wenige Stunden, dann ist es soweit: die Tuning World Bodensee startet mit neuem Konzept in die Tuningsaison 2019.

Den VDAT Gemeinschaftsstand findet ihr, wie immer!, in Halle B1.

Mit dabei ist natürlich „Tune it safe!“ mit dem aktuellen Kampagnefahrzeug.

Wir freuen uns auf Euch!


mehr ...

Mathias Albert und Michael Schneider für weitere zwei Jahre im VDAT Vorstandsamt bestätigt

Mathias Albert und Michael Schneider für weitere zwei Jahre im VDAT Vorstandsamt bestätigt

Anlässlich der VDAT Jahreshauptversammlung am 4.4.2019 stand turnusmäßig die Wahl von Vorstandsmitgliedern an.

Mathias R. Albert und Michael Schneider wurden von der Mitgliederversammlung für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Mathias R. Albert wird innerhalb des Vorstands die Position des stellvertretenden Vorsitzenden wahrnehmen. Weitere Vorstands-mitglieder sind Oliver J. Schneider und Klaus Wohlfarth. Constantin Buschmann bekleidet die Position des Vorstands-Vorsitzenden.


mehr ...
Bild: VDAT-Mitglieder dominieren bei der BEST BRAND 2019 Leserwahl von Auto, Motor und Sport die Kategorien des sportlichen Autozubehörs und der Tuner

VDAT-Mitglieder dominieren bei der BEST BRAND 2019 Leserwahl von Auto, Motor und Sport die Kategorien des sportlichen Autozubehörs und der Tuner

VDAT-Mitglieder dominieren bei der BEST BRAND 2019 Leserwahl von Auto, Motor und Sport die Kategorien des sportlichen Autozubehörs und der Tuner

Bereits zum 14. Mal haben die Leser der Auto, Motor und Sport die BEST BRANDs aus 24 verschiedenen Kategorien der Bereiche Zubehör, Zulieferer und Dienstleistungen gekürt.

In allen Kategorien des sportlichen Autozubehörs dominieren VDAT Mitglieder die TOP 10!

mehr ...

Künftig dürfen auch Prüforganisationen „Vollgutachten“ machen!

19.02.2019
Bundesrat beschließt Öffnung des § 21 Straßenverkehrs-Zulassungsordnung

 

Der Bundesrat hat am 15. Februar 2019 die „historisch“ anmutende Regelung zum Paragraphen 21 der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung (StVZO) außer Kraft gesetzt.

Bisher durften nur amtlich anerkannte Sachverständige oder Prüfer (aaSoP) des TÜV (alte Bundesländer) und in den „neuen“ Bundesländern nur deren Kollegen der DEKRA Fahrzeugabnahmen im Einzelgenehmigungsverfahren durchführen.

Die neue Regelung wird ab der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt, voraussichtlich Mitte/Ende März 2019, in Kraft treten.


mehr ...

VDAT lässt mögliche EU-Vertragsverletzung gegen Belgien prüfen

Nutzung „nicht harmonisierter Teile“ wird trotz Mutual Recognition Agreement (MRA) von vielen EU-Mitgliedstaaten immer noch behindert

 

Der Wunsch nach freiem Warenverkehr innerhalb der Europäischen Union ist bereits 1958 im Gründungsvertrag der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft festgeschrieben worden. Doch trotz bestehender Binnenmarktverordnung, Mutual Recognition Agreement (Abkommen zur gegenseitigen Anerkennung von Produkten) und GeoBlocking-Verordnung ist der freie Binnenmarkt für sogenannte „nicht harmonisierte Produkte“ aktuell mehr Wunsch denn Wirklichkeit. Das will der Verband der Automobil Tuner e.V. (VDAT) nicht länger hinnehmen und erhöht vor dem Hintergrund der anstehenden Überarbeitung der Binnenmarktverordnung den Druck auf die EU-Kommission.

 


mehr ...
Bild: VDAT warnt vor minderwertigen Leichtmetallrädern

VDAT warnt vor minderwertigen Leichtmetallrädern

„Nur Leichtmetallräder mit qualifizierten Gutachten garantieren gleichbleibende Qualität und problemlose Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr", betont Harald Schmidtke, Geschäftsführer des Verband der Automobil Tuner.

Aktuell geht ein Aufschrei durch das weltweite Web sowie die sozialen Medien. Dort ist die Rede von Rädern für Luxusfahrzeuge eines südeuropäischen Anbieters. Die sollen mit gefälschten Gutachten in Verkehr gebracht worden sein und weiteren Berichten zufolge auch sicherheitsrelevante Probleme haben.


mehr ...
Bild: Danke für euren Besuch!

Danke für euren Besuch!

Mehr als 360.000 Besucher und alle Tage super Stimmung - das war die EMS 2018. Nach diesem spektakulären PS-festival wünschen wir allen Tuningfreunden ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

mehr ...
Bild: Jetzt ist Essen!

Jetzt ist Essen!

Heute ist Pre-view Day und ab morgen geht's richtig los.
Wir freuen uns auf euch.
VDAT und TUNE IT! SAFE! in Halle 7.

mehr ...
Bild: VDAT berichtet anlässlich China-Essen-Motor-Show  über deutsche Regeln für die Zulassung von Tuningteilen

VDAT berichtet anlässlich China-Essen-Motor-Show über deutsche Regeln für die Zulassung von Tuningteilen

Im Rahmen der China Essen Motor Show in Guangzhou hat der VDAT über die bestehenden Regelungen für die Änderung an in Verkehr befindlichen Teilen und die Marktsituation in D berichtet.


Ebenso erläuterte ein Vertreter des deutschen Verkehrsministeriums die Anforderungen an die Unternehmen, um Gutachten oder Genehmigungen erlangen zu  können.

 


mehr ...
Bild: Bald gibt´s Essen!

Bald gibt´s Essen!

 

Nur noch etwa 4 Wochen, dann öffnet die 51. Essen Motor Showie Messehallen für Autoenthusiasten. Die Hallen sind prallvoll mit Ausstellern. Zur Vor-Pressekonferenz am 22.10. haben sich in der Luftschiffhalle in Mülheim bereits einige Aussteller mit Ihren Fahrzeugen den Journalisten präsentiert.


mehr ...
Bild: KATMO wird internationales Mitglied der ETO

KATMO wird internationales Mitglied der ETO

 

In einer Zeremonie besiegelten der Chairman des Südkoreanischen Tuningverbands KATMO und Harald Schmidtke in seiner Funktion als ETO Vice President die künftige Zusammenarbeit und die Mitgliedschaft der Koreaner in der ETO. Im Anschluss berichtete Harald Schmidtke in einem 3stündigen Seminar vor koreanischen Behördenvertretern und Unternehmern über die Zulassunsbedingungen für Tuningteile in Deutschland..


mehr ...
Bild: Constantin Buschmann und Oliver J. Schneider neu im VDAT Vorstand

Constantin Buschmann und Oliver J. Schneider neu im VDAT Vorstand

Die Mitgliederversammlung der außerordentlichen MV am 12.9.2018 hat Constantin Buschmann (Brabus) und Oliver J. Schneider (Borbet) in den Vorstand des VDAT berufen.
Die beiden "Neuen" ergänzen das nach dem Tod von Prof. h.c. Bodo Buschmann und Angelika Kresch verbliebene Vorstandsteam, welches aus Mathias R. Albert, Michael Schneider und Klaus Wohlfarth bestand.

mehr ...
Bild: VDAT Gemeinschaftsstand auf der Automechankia 2018

VDAT Gemeinschaftsstand auf der Automechankia 2018

 

Besuchen Sie uns auf der Automechanika. Sie finden unseren Gemeinschaftsstand in Halle 3.1 B70

 

 

 


mehr ...
Bild: VDAT Gemeinschaftsstand auf der Automechanika

VDAT Gemeinschaftsstand auf der Automechanika

Vom 11.-15. September findet in Frankfurt die Leitmesse

für Fahrzeugteile und Werkstattausrüstung statt.

Auch der VDAT präsentiert sich zusammen mit Mitglieds-

Unternehmen auf der Automechanika


mehr ...
Bild: VDAT und ETO setzen sich für Liberalisierungen  im EU-Binnenmarkt ein

VDAT und ETO setzen sich für Liberalisierungen im EU-Binnenmarkt ein

Jeder spricht vom Protektionismus „Amerika first“ oder beklagt die Handelsbeschränkungen mit China. Kaum jemand nimmt wahr, dass auch im gemeinschaftlichen EU Binnenmarkt nicht alles Gold ist, was dem Verbraucher glänzend dargestellt wird.

mehr ...
Bild: VDAT-Gemeinschaftsstand auf der TireCologne

VDAT-Gemeinschaftsstand auf der TireCologne

Die internationale Fachmesse für die Reifenbranche findet erstmalig vom 29.5. bis 1.6.2018 in Köln statt. Mit dabei ist der VDAT mit einem Gemeinschaftsstand. Sie finden uns in Halle 6, Stand A070.

mehr ...
Bild: Der VDAT e.V. trauert um Angelika Kresch

Der VDAT e.V. trauert um Angelika Kresch

Angelika Kresch ist am 18. Mai nach langer, schwerer Krankheit verstorben.

Anfang der 1990er Jahre gründete Sie mit Ihren Mann Otto die Firma Remus und war seitdem fester, vor Energie sprühender Bestandteil unserer Branche. Unsere Anteilnahme gilt Ihrem Mann Otto, den Kindern sowie allen Familienangehörigen und Freunden.


mehr ...
Bild: Tuning World Bodensee

Tuning World Bodensee

 

 

Die Tuning-Szene trifft sich am VDAT Stand auf der Tuning World


mehr ...
Bild:  Mitbegründer des VDAT und Vorstandsvorsitzender Prof. h.c. Bodo Buschmann verstorben

Mitbegründer des VDAT und Vorstandsvorsitzender Prof. h.c. Bodo Buschmann verstorben

Der VDAT Vorstand, die Verbandsgeschäftsführung und die Mitglieder trauern um den Mitbegründer des VDAT und Vorstandsvorsitzenden Prof. h.c. Bodo Buschmann, der am 26.04.2018 nach kurzer Krankheit verstarb.

mehr ...
Bild: Hans-Jörg Köninger zum Ehrenmitglied gewählt

Hans-Jörg Köninger zum Ehrenmitglied gewählt

Köninger wurde für sein besonderes Engagement als erstes

Ehrenmitglied in der Verbandsgeschichte gewählt.

Bis zu seiner Amtsniederlegung war „HJK“ fast 30 Jahre

als Vorstandsmitglied und geschäftsführender Vorstand

für den VDAT tätig.

Die Mitgliederversammlung und der Vorstand nahmen

dieses Engagement zum Anlass, „HJK“ einstimmig zum Ehrenmitglied zu wählen.

 


mehr ...
Bild: Der Frühling kommt –  die Tuning World Bodensee auch!

Der Frühling kommt – die Tuning World Bodensee auch!

Der VDAT präsentiert sich vom 10.-13.5.

gemeinsam mit

HG-Motorsport, RH-Alurad, DTE-Systems,

Wolf-Racing, G-Power, ROC-Schmiederad ,

RFK-Tuning und Tune it! safe! auf mehr

als 360qm in Friedrichshafen.

 


mehr ...
Bild: STOP! Posing und illegale Autorennen!

STOP! Posing und illegale Autorennen!

Fälschlicherweise und leider zu häufig werden Poser und Teilnehmer an illegalen Autorennen der Tuningszene zugeordnet.

Personen die auf öffentlichen Straßen alleine oder gegeneinander Autorennen fahren, gefährden bewusst Leib und Leben anderer Verkehrsteilnehmer  –  derartiges Handeln als Straftat zu verfolgen und zu verurteilen ist folgerichtig!


mehr ...
Bild: VDAT Messejahr 2018

VDAT Messejahr 2018

Der VDAT präsentiert sich in diesem Jahr mit Gemeinschaftsständen auf den folgenden Messen:

 

 

10 bis 13 Mai                      Tuning World Bodensee

29 Mai bis 1 Juni                 Tire Cologne

11 bis 15 September            Automechanika

1 bis 9 Dezember                Essen Motor Show


mehr ...
Bild: Fachtagung Homolgation des TÜV Süd –  VDAT aktiv tätig im Programmausschuss

Fachtagung Homolgation des TÜV Süd – VDAT aktiv tätig im Programmausschuss


Am 25. und 26.11.2013 findet beim TÜV Süd in München die 2. Fachtagung Homologation statt.

Die Tagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte z.B. der Bereiche Typgenehmigung und Homologation.



Informationen über die Themenbereiche der o.g. Veranstaltung finden Sie unter

http://www.tuev-sued.de/akademie-de/congress/automobil-bahn/homologation

mehr ...

Abt-Azubis stellen spektakulären Leon in Essen vor

28.11.2007
Eine Aktion von SEAT, TUNE IT! SAFE! und der Tuningindustrie

Monatelang haben die drei Auszubildenden von Abt Sportsline an ihrem Tuningtraum in der Gestalt eines SEAT Leon gearbeitet. Jetzt dürfen Christoph Dopfer, Maximilian Schrenker und Christian Stollberg ihr aufwändig umgebautes Fahrzeug anlässlich der ESSEN MOTOR SHOW offiziell der Öffentlichkeit präsentieren. Die Aktion hat viele Paten, darunter neben Abt auch SEAT Deutschland. Der Autohersteller hatte als Hauptsponsor für das Projekt kostenlos einen aktuellen Leon zur Verfügung gestellt.


mehr ...
powered by webEdition CMS